Vita – Karoline Hugler

 
karoline_hugler_01 karoline_hugler_02 karoline_hugler_03 karoline_hugler_04 karoline_hugler_05

vita download

 

Geburtsjahr 1980
Wohnort Berlin
Nationalität deutsch
Größe | Konfektion 166 | 36
Augenfarbe | Haarfarbe braun | dunkelbraun-schwarz
Ausbildung 2001-04 Schauspielschule Charlottenburg, Berlin
Sprachen Deutsch
Englisch (sehr gut)
Französisch (gut)
Italienisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte Berlinerisch
Gesang | Tanz Alt I Tango Argentino, Standardtänze (Walzer, Foxtrott, Jive, Discofox, Rumba, Cha Cha Cha …)
Sport Wing Chun Kung Fu, Yoga
Besondere Fähigkeiten Klavier; Blockflöte
Führerschein PKW
Wohnmöglichkeiten Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Leipzig, Köln



Referenzen

Film/TV

 

2012 Harts 5, Kinofilm, Rolle: Katharina Siebold (Hauptrolle), Regie: Julian Tyrasa, Kinostart am 12.09.2013
2011 Schloss Einstein, TV-Serie (ARD), Rolle: Dr. Schneider, Regie: Severin Lohmer
2010 Im Motel, Kurzfilm (DFFB), Frau (Hauptrolle), Regie: Maxim Lebedev
2010 Das Lied, Kurzfilm, Rolle: Frau Steiner, Regie: Julian Tyrasa
2009 Effi Briest, Kino, Rolle: Marie, Regie: Hermine Huntgeburth
2009 Camera Obscura, Kurzfilm (DFFB), Rolle: Elena (Hauptrolle), Regie: Polina Gurmiela
2008 Der schwarze Afghane, Kurzfilm, Rolle: Fräulein Hansen, Regie: Julian Tyrasa
2008 Warten, Kurzfilm (DFFB), Rolle: Elena (Hauptrolle), Regie: Polina Gumiela
2007 Braams, TV-Film (ZDF), Rolle: Studentin Anna, Regie: Sven Tadikken
2007 Doctor’s Diary, TV-Serie (RTL), Rolle: Gebärende, Regie: Christian Ditter
2007 Caspar David Friedrich, TV-Film (NDR), Rolle: Caroline Friedrich, Regie: Thomas Frick
2007 Die Tierklinik, TV-Serie, Rolle: Tierpflegerin Mandy, Regie: Carsten Fiebeler
2007 Hallo Robbie, TV-Serie (ZDF), Rolle: Natalie, Regie: Christoph Klünker
2006 Fairtrade, Social-Spot, Rolle: Verkäuferin, Regie: Thomas Frick
2006 Olm Unterwegs, TV-Serie (Pro7), Rolle: Fräulein (3 Rollen), Regie: Michael Stelzer
2006 Kopfkino-Kopflos, Arthouse-Kinospot, Hauptrolle, Regie: Thomas Frick
2005 Hunger, Kurzfilm (MDR), Rolle: Tine (2.Hauptrolle), Regie: Klaus-Gregor Eichhorn
2005 Bewegte Männer, TV-Serie (Sat 1), Rolle: Mona, Regie: Mike Zens
2005 Der letzte Zeuge, TV-Serie (ZDF), Rolle: Double, Regie: Stefan Bernhardt
2004 Aufnahme Lorenz, Kurzfilm (HFF), Rolle: Franka, Regie: Torsten Lüders
2004 Wilde Jungs, TV-Serie (Pro7), Rolle: Tina, Regie: Tim Trageser
2003 Kleinruppin Forever, Kino, Rolle: Bluesmädchen, Regie: Carsten Fiebeler
2003 Was sie über Singles..., TV-Film (RTL), Rolle: Tanja, Regie: Oliver Schmitz
2000 Der Tunnel, TV-Film (Sat 1), Rolle: Flüchtende Junge Frau, Regie: Roland S. Richter
1999 Gripsholm, Kino, Rolle: Variétegast, Regie: Xavier Koller
1994 Novalis – Die blaue Blume, Kino, Rolle: Freundin, Regie: Herwig Kipping


Werbung

2014 Media Markt, TV-Spot, Rolle: Mutter, Regie: Alex Feil
2007 DB – Touch & Travel, Imagefilm, Rolle: Studentin, Regie: Wolfgang Gaube
2006 Kopfkino-Kopflos, Arthouse-Kinospot, Hauptrolle, Regie: Thomas Frick
2002 Station-ID, 3sat, Hauptrolle, Filmstyler Productions



Theater

 

2018 George Orwell’s 1984, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rolle: Julia, Regie: Julian Tyrasa
2017 Der Räuber Hotzenplotz von Ottfried Preußler
, Theater Comédie Soleil Werder/Havel,
         Rolle: Seppel, Regie: Julian Tyrasa 
2017 Warten auf den Frühling – Die Geschichten von Rutka und Rywka, Theater Comédie Soleil
         Rolle: Rutka/Rywka, Regie: Karoline Hugler
2016 Die Ein-Euro-Oper: Das Hartz IV – Musical von Julian Tyrasa, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rolle: Vera Fröhlich, Regie: Julian Tyrasa
2016 Sacco & Vanzetti – eine anarchistische Komödie von Louis Lippa, Theater Comédie Soleil
         Rolle: Sacco (Hauptrolle), Regie: Karoline Hugler
2016 Le Havre nach dem Film von Aki Kaurismäki, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rollen: Yvette, Arletty, Krankenschwester Regie: Julian Tyrasa
2015 Ein verrückter Plan von Julian Tyrasa, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rolle: Schwester Anna (HR), Regie: Julian Tyrasa
2015 Die 39 Stufen von Alfred Hitchcock, Alma Reville, John Buchan, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rollen: Annabella, Pamela, Margaret, Regie: Karoline Hugler
2014 Schöne Bescherung von Julian Tyrasa, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rolle: Henriette von Schwenkow (Hauptrolle), Regie: Julian Tyrasa
2014 Glaube Liebe Hoffnung von Ödön von Horvath, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rolle: Elisabeth (Hauptrolle), Regie: Karoline Hugler
2014 Der Bär/Der Heiratsantrag von Tschechow, Theater Comédie Soleil Werder/Havel
         Rollen: Popova (Hauptrolle)/ Natalja (Hauptrolle), Regie: Julian Tyrasa
2013 Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville, Theater Comédie Soleil Werder/Havel,
         Rollen: Miss Barrymore, Miss Stapleton, Miss Lyons, Regie: Julian Tyrasa
2013 Kleine Engel, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Assunta (HR), Regie: Karoline Hugler
2013 Kleins großer Abgang, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Anna Fontane (HR), Regie: Julian Tyrasa 

2012 Sommernachtstraum, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Hermia (HR), Regie: Michael Klemm
2012 Fisch zu viert, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Clementine (HR), Regie: Michael Klemm
2012 Tartuffe, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Mariane, Regie: Michael Klemm

2012 Leonce und Lena, Theater Comédie Soleil Werder/Havel, Rolle: Rosetta, Regie: Michael Klemm
2010 L'amore teatrale, proszenium / Schlössernacht Potsdam, Rolle: Armida (HR), Regie: Nils Niemann
2009 Sandmännchen-Geburtstag, Musiktheater Pampelmuse/RBB, Rolle: Kleiner König, Regie: Thomas Knabe
2006-09 Kikerikiste von Paul Maar, Theater Acud, Rolle: Kümmel (Hauptrolle), Regie: Thomas Frick
        
Gastspiel: Theaterruine Dresden, Theaterschiff Potsdam, Schulen
2004 Pension Schöller von Laufs & Jacoby, Theater Schalotte (Berlin, Abschlussinszenierung Schauspielschule),
        
Rolle: Franziska, Regie: Heidemarie Schneider
2001 Abschied, Fabrik Potsdam, Tanztheaterstück, Regie & Choreographie: Anja Kozik
1996
Kaspar Hauser – Ein Leck im Schweigen, Hans-Otto-Theater (Potsdam), Rolle: Alter Mann/Figur, Jugendklub-Produktion
1994 Voltarino, Schlosstheater Potsdam, Rolle: Hermine von Hastefeld/Rokoko-Dame, Regie: Petra Wesch


Sprechertätigkeiten


2012 Mein Alles – Liebesbriefe 1859-1862, Hörbuch, Rolle: Mathilde (HR/Sprecherin)
2010 Fairtrade-Spot, Werbung, Mafilm, Rolle: Sprecherin

2009 Tolstoi – Die Essenz, Hörspiel-CD-Produktion, Rolle: Sprecherin
2008 Ein Brief zum Jahr 1914, Kurzfilm (DFFB), Rolle: Voice Over, Regie: Maxim Lebedev
2004 Europa-Region Pomerania, Imagefilm (Dacapo-Filmproduktion), Rolle: Sprecherin


Sonstiges

www.karolinehugler.de