Vita - Claudia Kandefer

filmcam video download

vita download

Geburtsjahr - 1988
Nationalität - Deutsch
Steuerl. gemeldet - Berlin
Größe | Konfektion - 165 | 36-38
Augenfarbe | Haarfarbe - grün | braun
Ausbildung | Weiterbildung
2008-2012 Filmschauspielschule Berlin, staatlich anerkannte Diplomschauspielerin
2006-2007 Starter Berliner Schauspielschule für Film und Fernsehen
Sprachen - Deutsch und Polnisch Muttersprache, Englisch: sehr gut
Dialekte - Berlinerisch
Gesang | Tanz - Soul I Standard, Salsa, Hip Hop, Bauchtanz
Sport - Boxen, Aikido, Skifahren, Volleyball, Tennis, Bowling
Besondere Fähigkeiten - Comedy, Improvisation
Führerschein - PKW und Motorrad
Wohnmöglichkeiten - Hamburg, Köln, München, Warschau, Breslau, Krakau



Referenzen

 

Film/TV

2019 The Secret Channel, Webserie, Rolle: diverse u.a. Christine, Regie: Nora Backhaus
2017 Setzen, sechs!, Sat.1, Rolle: Fanny Milberg, Regie: Volker Schwab
2017 M2017, Kurzfilm, Hauptrolle: Mary, Regie: Igor Possewnin
2017 Blaulicht und rosarote Brille, Sat.1, Rolle: Jenny Wiegelt, Regie: Andy Klein
2015 Sprechzeit, Kurzfilm, Hauptrolle: Anna, Regie: Benjamin Gabo
2015 Was hat sie, was ich nicht habe? Sat.1, Hauptrolle: Nessa Kandels, Regie: C. Hammerschmidt
2014 Krankheit der Jugend, Kurzfilm, Rolle: Lucy, Regie: Henry Arnold
2013 - 2014 4 Shorts, Miniserie, Rolle: Marie; Regie: Rahel Fiona Juschka
2013 Einer muss der Mörder sein, Kinofilm, Rolle: Polizistin, Regie: Jan Wojciechowski
2013 Luke 15, Kurzfilm, Rolle, Alex, Regie: Diana Fröse
2013 Leicht Zerbrechlich, Kurzfilm, Hauptrolle: Hedda, Regie: Matthias Wolny
2013 Der letzte Wille, Kurzfilm, Rolle: Laura, Regie: Richard von Groeling
2012 The Hidden Cameras - Gay Goth Scene, Kurzfilm, Rolle: junge Lehrerin, Regie: Kai Stänicke
2012 My Baby, Kurzfilm, Hauptrolle: Schwangere, Regie: Annika Geyer
2010 Eine wie keine, TV-Serie, ZDF, Rolle: Nicole Nickel, Regie: Seyhan Derin
2009 Alisa – Folge deinem Herzen, Sat.1, Rolle: Monika Kerne, Regie: Herbert Wüst
2008 GZSZ, RTL; Rolle: Victoria Köpke, Regie diverse

 

Theater:

2013 – 2020 Berlin Dungeon, Berlin Dungeon, Rolle: diverse u.a. Black Jester, Regie: Michel Driesse
2015 - 2019 Hops & Hopsi, diverse Theater, Rolle: Hopsi, Regie: Christopher Flade
2016 Online, Weimarer Kultur-Express, Rolle: Jule, Regie: Katrin Heinke
2016 Mobbing, Weimarer Kultur-Express, Rolle: Laura, Regie: Katrin Heinke
2013 Die Gottesanbeterin, Theaterhaus Mitte, Rolle: Lina, Regie: Oliver de la Parra
2012 Warm up to go, Atze Musiktheater, Rolle: Ehrentraut, Regie: Tanja Pfefferlein
2011 Hexenmama’s Märchenküche, Tschechow Theater, Rolle: Hexenmama, Regie: Yelka Marada
2011 VerGANGen, Atze Musiktheater, Rolle: Chief, Regie: Tanja Pfefferlein

 

Werbespots:

2017 IKEA – Weihnachtswerbespot, Rolle: Weihnachtsgast, Regie: Frieder Wittich
2015 Shell, ClubSmart Preisgarantie, Rolle: Zahnarzthelferin, Regie: Amadeus Kompenhans, Frederik Hamm
2010 VIVA - VIVA On Air-Valentinstag, Rolle: Mädchen, Regie: Katrin Widmann

 

Auszeichnung:

2011 Exzellenz-Siegel des Verbandes der privaten Schauspielschulen

Demolink:
https://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspieler-claudia-kandefer.html

 

Vita - Lena Conzendorf

 

 

 

filmcam video download

vita download

 

Geburtsjahr - 1991
Wohnort - Warstein
Nationalität - Deutsch
Steuerl. gemeldet - Hamburg
Größe | Konfektion - 165 | 36
Augenfarbe | Haarfarbe - grün | blond
Ausbildung | Weiterbildung
2020: Workshop: Casting Training; Tim Garde
2020: Weiterbildung: Typisierung, Rollenvorbereitung, Szenencoaching;
Showreel Hamburg
2018 – 2019 Chubbucktraining
2017 – 2019 Interaktives Improvisationstheater
2014 – 2017 Hochschule Osnabrück Musical/Schauspiel
2012 – 2015 German Musical Academy-Schauspiel
Sprachen - Englisch - fließend, Französisch - basic
Dialekte - Hamburgerisch
Stimmlage Gesang | Tanz - Mezzosopran | Chanson, Musical, Pop I Jazz – sehr gut, Modern – sehr gut, Ballett – gut, Hip Hop – gut
Sport - Akrobatik, Cheerleading, Gerätetauchen, Kickboxen, Majorette, Tanz
Besondere Fähigkeiten - Gesangspädagogik, Tanzausbildung
Führerschein - PKW
Wohnmöglichkeiten - Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Kiel | Köln | München | Ruhrgebiet


Referenzen

 

Film /TV/ Werbung (Auswahl)

2019 Werbung, Sky Deutschland GmbH, ST.Pauli vs.HSV Spiel, Psychofrau
2019 Werbung, Sunshine Film, Regie: Arne Reh, Die deutsche Geflügelwirtschaft, Verbraucherin
2019 Musikvideo „Jung sterben“- LiLA, Regie: Konstantin Tanner, Lars Kokemüller, Lesbe
2017 Abschlussfilm Medienakademie Dortmund „Catching Glimpse“; Produktion/Regie: Mirko 
 Graphics, krankes Mädchen
2017 Musikvideo „Dein Geruch bleibt“ – Christian Falk, Produktion: Timezone Records, Lesbe
2017 Musikvideo „Vorwärts über Gräber“- Wilde Jungs, Produktion: Mirko Witzki Graphics, Kämpferin
2017 Werbeclip „Pretty Woman“,QUEXIT wonderhotel Escaperoom, Regie: Nigel Kober, Opfer
2016 Werbung „JoinUs Freizeitcenter; Produktion: Mumukuba Productions, Userin
2015 Episodenfilm „Affekt“; Produktion: Daniel Alvarenga, Alvarenga Productions, Jugendgang-Mitglied
2015 Imagefilm „Kerstin Ritter Hörgeräte“, Produktion: Filmproduktion Rhein-Main, Akustikerin



Theater
(Auswahl)

2020 Schmidtchen „Die Weihnachtsbäckerei“, Regie: Carolin Spieß, Rolle: Emily
2017 – 2019 Interaktives Improvisationstheater Hamburg
2018 – 2019 Studiobühne, „Harry und Sally“, Regie: Eike Hannemann, Rolle: Sally
2018 – 2019 Studiobühne; szenische Lesung „Der kleine Prinz“, Regie: Tancredi Volpert; 
 Rolle: Der kleine Prinz
2016 – 2018 Theater Liberi, „Aschenputtel“, Regie: Helge Fedder, Rolle: Aschenputtel
2017 Stadttheater Osnabrück, „Addams Family“, Regie: Felix Seiler, Ensemble
2017 Wacky Production, „Ritter Roland und Prinzessin Willnicht“, Regie: Espen Nowacki, 
 Rolle: Prinzessin Willnicht
2015 Haus der Jugend, Osnabrück, „Honk das hässliche Entlein“, Regie: Anna-Lena Handt, 
 Rolle: Pünktchen/Stummel

 

 

Vita - Christian Arndt Sanchez

 

 

 

filmcam video download

vita download

 

Geburtsjahr | 1972
Wohnort | Berlin
Steuerlich gemeldet | Berlin
Nationalität | Deutsch/Chilenisch
Größe | Konfektion 180 I 48/50
Augenfarbe | Haarfarbe dunkelbraun I salt & pepper
Ausbildung ] 2015 Die Tankstelle / Coaching/ Film, TV, Theater
2011 Casting-Workshop bei Uwe Bünker
2010 ISFF-Berlin, Synchronworkshop J.Kunzendorf/ C. Dietrich
2009 inkunst e.V. München 3 monatiges Vorsprechtraining
2000 Berliner Schule für Schauspiel - Abschluss - 2003
2003 UdK-Berlin Theaterworkshop Cesare Brie
2002 Filmseminar bei Prof. Dr. Dieter Wadetzky
Sprachen | Deutsch (native), Englisch (gut), Spanisch (basic)
Dialekte | Berlinerisch, Sächsisch, Spanisch und slavischer Akzent
Stimmlage | Tenor
Gesang | Pop, Schlager, Chanson
Sport | Yoga, Fussball, Boxen
Besondere Fähigkeiten | Barkeeper, Gitarre, Bowling, Pokern, Billard, Schweißausbildung
Führerschein | PKW, Lkw bis 7,5 t
Wohnmöglichkeiten | Hamburg, Bremen

 


Referenzen

Film/TV (Auswahl)

2015 In Gefahr..., TV-Serie (Sat.1), Rolle: Claas Sommer, Regie: Patrick Freiheit
2014 In Gefahr ..., TV-Serie (Sat.1), Rolle: Chef Henner, Regie: Patrick Hammerschmidt
2013 GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten, TV-Serie (RTL), Rolle: Marcel Schenk, Regie: divers
2013 Aktenzeichen XY …ungelöst, TV-Serie (ZDF), Rolle: Bojan, Regie: divers
2013 ESPN – Time Zone, Werbefilm, Rolle: chilenischer Entdecker, Regie: Stacy Wall
2013 Abenteuer Leben, TV-Sendung (Kabel 1), Rolle: Selbst, Regie: divers
2011 Was ist da, da draußen?, Kurzspielfilm, Rolle: Simon; Regie: Nadine Gottmann
2011 70 Grad – Wenn das Blut kocht, Spielfilm, Rolle: Saugschmerle, Regie: Lothar Berg
2009 Notruf Hafenkante, TV-Serie (ZDF), Rolle: Hector Fillol, Regie: divers
2009 Niedrig und Kuhnt, TV-Serie (Sat.1), Rolle: Verdächtiger, Regie: Jörg Schmidt
2009 Ein Haus voller Töchter, TV-Serie (Das Vierte), Rolle: Regisseur, Regie: divers
2007 Ayuda – Wie starb Marilyn Otre?, Spielfilm, Rolle: Amok, Regie: Sebastian Hilger
2007 Niedrig und Kuhnt, TV-Serie (Sat.1), Rolle: V-Mann, Regie: Jörg Schmidt
2007 Die ehrbare Dirne, Kurzspielfilm, Rolle: Fred, Regie: Ilker Catak
2007 Niedrig und Kuhnt, TV-Serie(Sat.1), Rolle: Tschirschinski, Regie: Jörg Schmidt
2006 Receptacle – Hoffnung ist käuflich, Kurzspielfilm, Rolle: Gobo, Regie: Christian Hempel
2006 Elementarer Tod, Kurzspielfilm, Rolle: Mörder, Regie: Sergej Jurisdizkij
2006 Das wilde Leben, Kinospielfilm, Rolle: Reporter, Regie: Achim Bornhak
2004 Liebeskind, Kinospielfilm, Rolle: Eisverkäufer, Regie: Jeanette Wagner
2004 A-lien & B-lien, TV-Serie (BR), Rolle: Bestäuber; Regie: Jörg Daiber
2004 Rosis Baby, Kurzspielfilm, Rolle: Mann, Regie: Jörg Daiber
2004 Neun, Kurzspielfilm, Rolle: Mann, Regie: Alina Thieler
2003 Wagners Fluch, Kurzspielfilm, Rolle: Räuber, Regie: Kornelius Dill
2003 Unter Brüdern, Kurzspielfilm, Rolle: Junger Bruder, Regie: Oleg Assadulin
2003 Die Beute, Kurzspielfilm, Rolle: Räuber, Regie: Tino Mutscher
2003 Kinderschuh, Kurzspielfilm, Rolle: Harlekin, Regie: Arkadius Dübel
2002 Befreite Zone, Kinospielfilm (ORB), Rolle: Fussballer Lothar, Regie: Norbert Baumgarten

Theater (Auswahl)

seit 2018 Balduin der Oberschreck, Brot und Spiele Berlin, Rolle: Jaques Chapeau, Regie: C. Lehmann
seit 2017 Columbo Eiskalter Mord, Brot und Spiele Berlin, Rolle: Columbo, Regie: C. Lehmann
2012-2014 Rituale, Zeichen, Veränderung, Theater Aufbau Kreuzberg, Rolle: Mufti von Damaskus, Regie: Moritz Pankok
2010 Ritterland, Theater Ingolstadt, Rolle: Ferdinand, Regie: Jürg Schlachter
2009-2010 Sommernachtstraum, Orff in Andechs, Rolle: Puck, Regie: Marcus Everding
2009 Bernauerin, Orff in Andechs, Rolle: Hexe/ Adliger, Regie: Marcus Everding
2009 Onkel Wanja, Akademietheater München, Rolle: Astrow; Regie: Antje Schupp
2009 Wir alle für immer zusammen, Theater Ingolstadt, Rolle: diverse, Regie: Jürg Schlachter
2008 Sternstundentango, 48 Stunden Neuköln, Rolle: diverse, Regie: Gudrun Rupp
2007-2008 Buddy Holly Story, Konzertdirektion Landgraf, Rolle: Richie Valens, Regie: Georg Mittendrein
2007 Pippi plündert den Weihnachtsbaum, Berliner Kindertheater, Rolle: diverse, Regie: Schmidt/Heymann
2006 Hotel Occidental, Theaterdiscounter Berlin, Rolle: Asylant, Regie: Stephan Loose
2006 Sommernachtstraum, Landestheater Schleswig Holstein, Rolle: Lysander, Regie: Kai Festersen
2006 Schaum der Tage, Theater der Letzten, Rolle: Chick, Regie: Joachim Liebig
2006 Hamlet, Clingenburg Festspiele, Rolle: Laertes, Regie: Georg Mittendrein
2006 Buddy Holly Story, Clingenburg Festspiele, Rolle: Richie Valens, Regie: Georg Mittendrein
2005 Die Maisbraut, Glashaus Berlin, Rolle: Bräutigam, Regie: Darinka Ezeta/ Maria Lenci
2005 Zornige Menschen, Sophiensäle Berlin, Rolle: Joto; Regie: Dirk Cislak
2005 Arzt wider Willen, Artisti Kriminalisti, Rolle: Leandre, Regie: Thomas Pötzsch
2005 Cyrano de Bergerac, Ostendtheater Berlin, Rolle: Cyrano, Regie: Dietmar Blume
2004 Salome, Deutsches Theater Berlin, Rolle: erster Jude, Regie: Jürgen Kruse
2003 Quo Vadis, Theater unterm Dach Berlin, Rolle: Detlef von Aulis, Regie: Bernhard Dökel
2003 Liebe Macht Blöd, Artisti Kriminalisti, Rolle: Arleccino, Regie: Stephan Dierichs
2002 Der Königshirsch, Artisti Kriminalisti, Rolle: Pantallone, Regie: Stephan Dierichs

Sonstiges Erfahrung als Yogalehrer, Barkeeper mit Ausbildung

 

Vita - Kevin Niegot

 

 

 

filmcam video download

vita download

 

Geburtsjahr 1980
Steuerlich gemeldet Berlin
Nationalität Deutsch
Größe I Konfektion 172 I 48
Augenfarbe I Haarfarbe blaugrau I dunkelblond

Ausbildung 2003 – 2006 Reduta Berlin – Schauspielschule
Theater und Film mit Diplom
Sprachen Englisch gut
Dialekte Anhaltinisch, Sächsisch
Gesang I Tanz Tenor I Standard, Choreographie
Sport Sämtliche Ballsportarten,
TaeKwonDo (Europameister),
Boxen, Kickboxen, Fußball,
Kampfsport, Stunt, Fitness
Besondere Fähigkeiten Stunt-Koordinator, 8 Jahre Pokerprofi und
Croupier-Grundkenntnisse
Führerschein 1B/ 3
Wohnmöglichkeiten Leipzig, Hamburg, Frankfurt a.M., Magdeburg

 



Referenzen

Film/TV

2019 Aimbot, Kino, Rolle: Paul, Regie: Jenny Gärtner
2019 Du bist kein CIA Agent,Kino, Rolle: Marc, Regie: Kevin Niegot
2019 Sick New World, Kino, Rolle: Tom, Regie Steffen Kaminski
2019 Million Dollar Baby, Musikiveo, Rolle: Max, Regie: Florian Vogel
2018 Alex, Kino, Rolle: Steve, Regie: Felix Rauhut
2018 GZSZ, TV- Serie (RTL), Rolle: Piet Krüger, Regie: diverse
2017 Der letzte Berliner, Kino, Rolle: Stefan, Regie: Gregor Erler
2017 2 in Berlin, Kino, Rolle: Marc, Regie: Felix Rauhut
2017 Lampion Inc., Kino, Rolle: Co-Hauptrolle: Regie: Jannik Weiße
2016 Wohin-Von Blättern und Blumen, Kino, Rolle: Gunnar, Regie: Charlotte Rürup
2008 Cortex, Webserie, Rolle: Mark, Regie Samson Schneidermann
2006 Vincent, Kino, Rolle: Vincent, Regie: Daniel Haller
2006 Sonnentau, Kino, Rolle: Benten, Regie Yannis Banuls Bieler
2005 13 Stufen, Kino, Rolle: Rabi, Regie: Daniel Böhme
2005 Der Schmetterlinkseffekt, Kino, Rolle: Zack, Regie: Andre Herrmann
2004 Agnus dei, Kino, Rolle: Gianni, Regie: Daniel Böhme
2004 Tears of Kali, Kino, Rolle: Schläger, Regie: Andreas Marschall
2004 Pech im Spiel, Kino, Rolle: Benny, Regie: Samson Schneidermann
2003 Fremder Freund, TV-Film (ZDF), Regie: Elmar Fischer
2003 Just one Day, Kino, Rolle: Benny, Regie: Samson Schneidermann

 

Theater

 

Sonstiges

 

2019 Aimbot, Kino, Stunt- Koordinator/ Stuntman
2018 3 Lives, Kino, Amazon, Stunt-Koordinator
2017 8 Remains, Kino, Amazon, Stunt-Koordinator

 

Werbung

2017 Jim Block, Werbung, Rolle: Co Hauptrolle, Regie: Julia Pijagin
2016 DTAD, Werbung, Rolle: Christian, Regie: Arseny Knaifel
2005 Krav Maga Defcon, Werbung, Regie Raphael Bruggey